lindsay lohan photo

Die Bild berichtet in ihrer Online-Ausgabe:

In der letzten Episode ihrer Doku-Serie „Lindsay“ erzählte Schauspielerin Lindsay Lohanvor laufenden Kameras, dass sie während der Dreharbeiten eine Fehlgeburt hatte.
Zu dem öffentlichen Geständnis kam es, als Lindsay im zweistündigen Finale erklärte, warum sie Drehtage verpasst hatte.

Lohan: „Niemand weiß das – ich hatte eine Fehlgeburt in den zwei Wochen, in denen ich mir frei nahm.“ Es muss schwer gewesen sein, sich selbst in dieser Zeit vor der Kamera zu sehen. Lindsay erklärt: „Das ist auch in der Show zu sehen, wenn sie sagen, sie will nicht runterkommen. Ich konnte mich nicht bewegen, ich war krank. Mental – das macht dich fertig.“

Photo by avrilllllla

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.